Am Freitag besuchten die Bäuerinnen von Euratsfeld die 1. Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen Prof. Viktoria Höller BEd und vSL Andrea Bade BEd . Zuerst zeigten sie den Kindern Bilder von Bauernhöfen in Euratsfeld und erklärten die Arbeit am Bauenhof. Im Sitzkreis sollten die Kinder anschließend Lebensmittel in gesund und ungesund einteilen. Zum Abschluss wurde gemeinsam eine gesunde Jause gegessen. Jedes Kind bekam noch ein Geschenk mit nach Hause. Danke für den Besuch und die vielen leckeren Sachen!

 

Wie bereits in den vergangenen Jahren, wurden auch heuer die Schulkinder der 3. und 4. Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen recht herzlich in die MS Euratsfeld eingeladen. Nach der Begrüßung durch MSDin Margit Gugler konnten die Kinder in Begleitung von Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen alle Funktionsräume des Schulhauses besuchen und kennenlernen. Die Fachlehrerinnen und Fachlehrer boten Einsicht in einige interessante Themenbereiche und manches durfte auch ausprobiert werden. Im Turnsaal konnte die überschüssige Energie abgebaut werden und Neues probiert werden. Besonders beeindruckend waren die musikalischen und tänzerischen Darbietungen im Gymnastiksaal, sowie die akrobatischen Vorführungen am Minitrampolin in der Aula. Nach einer stärkenden Jause in der Schulküche war der Vormittag für viele zu schnell vorbei.

Für die großartigen Bemühungen und den Einsatz gebührt dem gesamten Team der MS Euratsfeld ein herzliches Dankeschön!

 

 

 

Die 4. Klasse besuchte am 13. November die Bezirkshauptstadt Amstetten. Mit dem Postbus ging es zuerst zum Bus-Bahnhof nach Amstetten. Das erste Ziel war das Bezirksgericht Amstetten mit Sicherheitskontrolle und einem Besuch beim Bezirksrichter im Gerichtssaal. Nach vielen Erklärungen und Beantwortung diverser Fragen, durften wir auch das Archiv besichtigen, in dem bis 1995 alle Urkunden, Dokumente, Grundbücher usw. in schriftlicher Form aufbewahrt werden. Danach ging es weiter auf die Bezirkshauptmannschaft, wo gemeinsam alle 4 Stockwerke erkundet wurden. Dabei durften die Kinder am Computer ihre ausgestellten Reisepässe ansehen. Nach einer Jause ging es weiter durch Amstetten - Hauptplatz, Rathaus mit Passauer Wolf, Stadtpolizei, Stadtbücherei, Finanzamt, Stadtwerke, und wieder zurück zum Bahnhof. Ein herzliches Dankeschön an Frau Veronika Zeilinger und Frau Michaela Weginger, die die 4. Klasse mit ihrer Klassenlehrerin VOL Gabriele Bogenreiter bei diesem Lehrausgang unterstützt haben.

Auch im heurigen Schuljahr nahmen wieder viele Klassen an der "Aktion - Weihnachtsfreude schenken" teil. Schließlich  konnten sogar 35 Schuhkartons, vollgefüllt mit Schulwaren, Schreibartikeln, Kleidung, Spielsachen und Hygieneartikeln übergeben werden. Ein herzliches Dankeschön an alle Klassenlehrerinnen und Eltern, die sich daran beteiligt haben.

 

An verschiedenen Stationen üben die Kinder die Buchstaben gut. Bald können sie richtig viel lesen und schreiben!

 

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com