Am Dienstag 13. Dezember genossen die Kinder der 2a- und 2b-Klasse mit ihren Lehrerinnen VOL Michaela Frühberger und VOL Gerlinde Oberleitner einen lehr- und arbeitsreichen Vormittag in der Backwelt Haubiversum. Das Programm umfasste die Führung durch die Backwelt, eine gesunde Jause und das Lebkuchenbacken in der Kinderbackstube. Auch Spiel und Spaß kamen nicht zu kurz. Mit vielen neuen Eindrücken und einem Sackerl voll duftendem Lebkuchen kehrten alle zufrieden zurück. 

Bericht: VOL Gerlinde Oberleitner

 

Zu einer besonders schönen und weihnachtlichen Lesenacht trafen sich die Kinder der 4. Klassen mit ihren Lehrerinnen Frau VOL Wilma Edelmayer - Pragersdorfer und Frau Prof. Viktoria Höller, BEd, am Nikolausabend in der Volksschule Euratsfeld. Die Leiterin der Öffentlichen - und Pfarrbücherei Frau Hannelore Pruckner lud die Kinder zu einer sehr humorvollen weihnachtlichen Lesung ein. Begleitet wurden die Klassen von Fr. Direktorin Anita Brottrager, BEd. Auch unsere Freizeitbetreuerin Frau Annemarie Halbmayr war im Schulhaus und half tatkräftig mit. Sie nächtigte ebenfalls in der Schule.

Im Mittelpunkt stand natürlich das Lesen, egal ob im Zuge des Stationenbetriebs, des Büchereibesuchs, des gemeinsamen oder des selbständigen Schmökerns!

Herzlichen Dank an alle für den großartigen Einsatz für unsere Kinder! - Auch so macht Schule Spaß!

 

 

Die regelmäßigen sportlichen Aktivitäten mit Hopsi Hopper und Frau Anita Schuller begeistern alle Kinder der Volksschule. - Herzlichen Dank für´s Kommen.

 

 

Mit einer aufregenden Fahrt über den tiefverschneiten Zellerrain besuchte die 3. Klasse mit ihren Lehrerinnen VOL Gabriele Bogenreiter und VOL Carina Steinberger und den beiden Begleiterinnen Fr. Sabine Gassner und Fr. Sandra Theuretsbacher die Lebzelterei Pirker in Mariazell. Dabei erhielten die Kinder wichtige Informationen über die Lebkuchenherstellung und durften diesen auch verkosten. Anschließend war handwerkliches Geschick gefragt, denn jedes Kind durfte sein eigenes Lebkuchenherz verzieren. Danach ging es weiter in die Wachszieherei, wo wieder Wissenswertes über die Kerzenherstellung erzählt wurde und jedes Kind eine Bienenwachskerze rollen durfte. Nachdem Lebkuchenherzen und Bienenwachskerzen verpackt waren, ging es durch eine wunderschöne Winterlandschaft wieder zurück nach Euratsfeld. Ein herzliches Dankeschön an alle Begleiter und unseren tüchtigen Busfahrer, Hr. Richard Brandstetter, der uns sicher nach Mariazell und wieder zurück brachte.

 

Auch heuer kam der Hl. Nikolaus wieder in jede Klasse und beschenkte jedes Kind, jede Frau Lehrerin und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksschule Euratsfeld. Groß und Klein freuten sich über den kleinen Krampus aus Teig und die Mandarine.

Doch auch der Nikolaus selbst wurde beschenkt: Einige Kinder hatten für ihn gezeichnet und gebastelt. Er freute sich sehr über diese liebe Geste. Herzlichen Dank für die netten Geschenke! Alle Kinder sangen oder musizierten und trugen Gedichte vor. Auch darüber freute sich der Nikolaus sehr. Unterstützt hat den Nikolaus Frau Direktorin Anita Brottrager, die als "Knecht Ruprecht" mitmarschierte. - Sie war aber gar nicht zum Fürchten!

Danke an Herrn Dechant KR Johann Berger, der wieder in die Rolle des Bischofs Nikolaus schlüpfte und diesen liebevoll, musikalisch und sportlich interessiert verkörperte.

 

 

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com